Antipasti – machen Lust auf mehr!

Suppen, Salate und Brot – das sind die typischen Vorspeisen der klassischen bürgerlichen Küche in Deutschland. Wer so einsteigt, weiß, das darauf ein Hauptgericht folgt und ein Nachtisch.

Bei den Antipasti („Antipasto“ heißt „vor der Mahlzeit“) der italienischen Küche denkt man da schon eher an Leichtigkeit, Genuss auf mediterrane Art und den Einstieg in einen mehrgängigen entspannten Abend, der einem später noch Nudeln, Fisch, Fleisch und andere Köstlichkeiten bis hin zu Käse und Gebäck bieten könnte. Doch bleiben wir bei den Antipasti, die zwar manchmal nicht so viel Aufwand bei der Herstellung brauchen wie eine westfälischen Hochzeitssuppe, aber dennoch vortrefflich munden!

Typisch sind luftgetrockneter Aufschnitt wie Schinken oder Salami, begleitet von gebratenem, in Olivenöl eingelegtem Gemüse wie Auberginen, Zucchini, Paprika, Pilzen oder frischem Gemüse oder Obst, marinierte Fische und Meeresfrüchte sowie pikant belegte, geröstete Brotscheiben. Bruschetta, Vitello Tonnato oder Carpaccio di Manzo – lassen Sie sich das doch einfach mal auf der Zunge zergehen!

In der ToscAnna legt man sehr viel Liebe in die Auswahl und Herstellung der Antipasti. Wenn Emidio Bruschetta zubereitet, nimmt er von Hand hergestelltes, geröstetes Weißbrot, frischen Knoblauch, aromatische Tomaten und Zwiebeln, Meersalz, mediterrane Gewürze und natives Olivenöl. Das sollten Sie unbedingt probieren!

Unsere Antipasti

 Gemischte Platte Käse, Wurst 

7,90 €

 Carpaccio

13,90  

 Vitello Tonnato 

11,90 €

 Gambas Aglio e Olio 5 Stck. 

13,90 €

 Gambas Chilisosse 5 Stck. 

13,90 €

 Miesmuscheln 

11,90 €